[Startseite] [Örtlichkeit] [Leitbild] [Gesetzliche Grundlagen] [Grundleistungen] [Ziele] [Heilpäd. Reiten] [Desiderata] [Fotos]


Du bist ein Kind
des Universums
nicht weniger als die Bäume
und die Sterne :
Du hast ein Recht,
da zu sein

Leitbild

Wir sind ein motiviertes Team, ideenreich und flexibel, beruflich erfahren, bestehend aus selbständig denkenden und handelnden Menschen.
Durch das Kinderheim - Bi de Uhlen - mit seinem speziellen Charakter, den Tieren und dem heilpädagogischen Reiten nach Feldenkrais sowie dem familienorientierten Arbeiten, erfüllen wir eine große Aufgabe, indem wir Hoffnungsträger und Vorbilder sind und dabei von einem humanistischen Menschenbild geleitet werden. Die Beteiligung der Mitarbeiter und der uns anvertrauten jungen Menschen, ist in unserem pädagogischen Alltag ein Grundprinzip.
In der familiären Atmosphäre unserer Einrichtung nutzen wir unsere Intuition, verbunden mit begleitenden pädagogischen Maßnahmen, um die Kinder und jungen Menschen zur Selbständigkeit und Eigenständigkeit zu erziehen, und ihnen Ziele und Werte zu vermitteln.
Wir verstehen die Komponente der sozialen Ausrichtung in unserer Arbeit als wesentlichen Bestandteil, indem wir Beziehungsfähigkeit, Entscheidungsfreude, Persönlichkeit und auch besonders Solidarität bei den Kindern und jungen Menschen entwickeln und fördern. Durch alle Mitarbeiter werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, die schulische Entwicklung und die der Kreativität zu fördern sowie Innovation und Chancengleichheit  zu erleben. Dabei nutzen wir in unserer Arbeit auch die Hilfe von außenstehenden Fachkräften, z.B. Psychologen zur Psychotherapie.
Aufgrund der Lage und der Großzügigkeit unserer Einrichtung und der damit verbundenen Freizeitgestaltung, z.B. Reiten und heilpädagogisches Reiten nach Feldenkrais erwecken wir in den Kindern und jungen Menschen die Achtung vor Mensch und Tier und nicht zuletzt auch vor der Natur. Außerdem vermitteln wir handwerkliche Fähigkeiten und kommen dem Bewegungsdrang der Kinder und jungen Menschen durch viele Spiel- und Enfaltungsmöglichkeiten entgegen. Durch die Entwicklung von Rückzugsräumen und Nischen haben die Kinder und auch das Team immer wieder Möglichkeiten, neue Kräfte zu sammeln und zu entwickeln. Diese Kräfte sind wichtig für unsere Wünsche und unsere Qualität, mit der nicht nur die uns anvertrauten Kindern und jungen Menschen und wir als Team zufrieden sind, sondern auch die leiblichen Eltern der Kinder und die Jugendämter. Durch Fortbildung und Supervision entdecken wir immer wieder neue Wege.
Ein vorrangiges Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder und jungen Menschen zu befähigen, zukünftig ihren Alltag selbständig zu bewältigen und zu gestalten als eigenständige und selbstbewusste Persönlichkeiten mit Werten und Normen.
Wir bieten und realisieren noch weitere Angebote in Form von Projekten, mit denen sich jedes Kind und junger Mensch gemäß seiner Neigung identifizieren kann.
Um unsere Ziele zu erreichen, kooperieren wir mit anderen Einrichtungen und Verbänden, den Schulen und den Kommunen.
Innovation im Sinne des Konzeptes, Ideen und fachlich kompetente Arbeit, dass ist für uns (größtmögliche) Qualität, an der wir uns messen lassen.


[Startseite] [Örtlichkeit] [Leitbild] [Gesetzliche Grundlagen] [Grundleistungen] [Ziele] [Heilpäd. Reiten] [Desiderata] [Fotos]